++ Neu,Sicher und Orange - die „Neuen“ im KFV Segeberg ++

Bereits Anfang der Woche trafen die ersten 150 neu bestellten C- & B- Schläuche an der Kreisfeuerwehrzentrale in Bad Segeberg ein.

Die neuen Schläuche haben neben einer, im Vergleich zu den jetzigen Schläuchen, besseren Leistungssklasse, auch eine neonorange Farbbeschichtung.

Damit ist eine bessere Warnwirkung gegeben, selbst bei Dunkelheit und verringert somit die Unfall- und Verletzungsgefahr.

Die neuen Schläuche sind bereits codiert und einsatzbereit an der Kreisfeuerwehrzentrale.

Sie werden in den nächsten Jahren den Standard im Ringtausch sein und somit nach und nach alte, ausgediente Schläuche ersetzen.