Hallo liebe Jugendfeuerwehrwarte*innen,


kreisübergreifend haben wir uns für die Jugendfeuerwehren im Kreis Pinneberg und
im Kreis Segeberg eine Challenge / eine Herausforderung ausgedacht. Wir haben
überlegt, welche Aufgabe kann jedes Mitglied der Jugendfeuerwehr zu Hause
erledigen. Natürlich dürfen die Familienmitglieder unterstützen und der Austausch
über alle digitalen Kanäle von Telefon, über Mail bis WhatsApp soll zwischen den Kids
genutzt werden!


Die Aufgabe findet Ihr separat als kleine Ausschreibung in der Anlage. Diese bitte an
Eure Jugendfeuerwehrmitglieder weitergeben. Wir werden die Aufgabe auch über das
Jugendforum und weitere Kanäle veröffentlichen.


Eines ist klar, wie immer, die Teilnahme ist freiwillig und Ihr seid natürlich der*die
erste Ansprechpartner*in für Eure Jugendfeuerwehrmitglieder.
Bitte weist auch darauf hin, dass die Kontaktsperre eingehalten werden muss und
keine Treffen stattfinden dürfen.


Fragen?


Schreibt uns unter kjfw@sejf.de oder kjfw@kfv-pinneberg.org


Wir freuen uns, wenn Ihr Euch auf die neue Herausforderung einlasst und die Idee in
Eurer Jugendfeuerwehr umsetzt. Wir freuen uns auf kreative Ergebnisse. Natürlich
wollen wir am Ende sehen, als kleine Challenge, welche Kreisjugendfeuerwehr mehr
Einsendungen schafft. Das wird in der Auswertung eine Berücksichtigung finden!
Wir wollen auch versuchen, die Ergebnisse zu veröffentlichen.


Bleibt gesund!


Sebastian Sahling                                                         Gerlinde Langeloh
  Kreisjugendwart                                                  Kreisjugendfeuerwehrwartin