Der KFV trauert um Daniel Fentroß

Der Kreisfeuerwehrverband Segeberg  ist bestürzt über die Ereignisse der letzten Tage. Uns erreichte plötzlich und unerwartet die Nachricht vom Tode unseres Feuerwehrkameradens und Mitglied der Kreispressegruppe Daniel Fentroß aus der FF Kaltenkirchen.

"Tue Gutes und sprich darüber" -  unter diesem Motte war Daniel mehrere Jahre für den Kreisfeuerwehrverband Segeberg tätig. So berichtete er für uns erst kürzlich zu Pfingsten vom Großfeuer am Stadtrand von Kaltenkirchen. 

Völlig unerwartet ist Daniel am 09.06.2020 im Alter von nur 31 Jahren verstorben. Wir möchten unser tiefes Mitgefühl ausdrücken und diesen Weg nutzen, um Daniels Familie, seinen Freunden und auch den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenkirchen unser Beileid auszusprechen und viel Kraft für die kommende Zeit zu wünschen. 


Der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes und das Team der Presse & Öffentlichkeitsarbeit 

Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr.