Pressemeldungen

Treffen der Feuerwehr-Biker für guten Zweck

30.08.2014 13:30

Treffen der Feuerwehr-Biker für guten Zweck
Logo der Flaming Stars

Treffen der Feuerwehr-Biker für guten Zweck

Gebauer: Veranstaltung auch eine gute Werbung für die Feuerwehr

 

„Ich bin beeindruckt über die große Beteiligung der Feuerwehr-Biker und Freunde. Was hier auf die Beine gestellt wird ist auch gute Werbung für die Feuerwehr“, sagte Holger Gebauer vom Kreisfeuerwehrverband Segeberg in seinem Grußwort. Der stellvertretende Kreiswehrführer war das erste Mal auf einer Motorradveranstaltung in Gönnebek dabei. Über 220 Motorradfahrer-Innen auf 182 Maschinen sowie zahlreiche Besucher aus nah und fern, trafen sich zum gemeinsamen Frühstück anlässlich des 11. Motorradtreffens (24.08.2014.) der FLAMING STARS, auf dem Grundstück bei Familie Stöwer in Gönnebek.

 

Aus allernächster Nähe verfolgte Kamerad Gebauer dann die Versteigerung eines T-Shirts der Flaming Stars, mit den Autogrammen der drei Karl-May-Gaststars Jan Sosniok, Wayne Caerpendale und Christian Kohlund. Birgit Priegnitz aus Gönnebek bot 120,00 Euro und erhielt den Zuschlag. „Mein Mann und ich unterstützen den guten Zweck dieser Veranstaltung sehr gerne“, sagte die Unternehmerin. Diesen Betrag wiederum stellen die Feuerwehr-Motorradfahrer dem Spendenkonto ihrer Kameraden bei der Feuerwehr in Rohlsdorf zur Verfügung. Etliche Feuerwehrleute erlitten schwere Brandverletzungen, nachdem während der Löscharbeiten an einem Auto plötzlich der Flüssiggastang des PKW explodierte.

 

Um die Mittagszeit nahmen die Feuerwehr-Motorradfahrer Aufstellung zur Ausfahrt nach Henstedt-Ulzburg, zur Wache an der Maurepassstraße. Die FF Henstedt feierte dort 125-jähriges Bestehen und die JF Henstedt-Ulzburg ihren 50-ten Gründungstag. Unterwegs legten die motorisierten Kameraden

Am Feuerwehrhaus in Struvenhütten eine Pause ein. Wehrführer Jan Daugardt begrüßte dort die Gäste.

 

Feuerwehrmann Guido Weßling aus Nörting in Bayern war besonders pünktlich. Nach gefahrenen 860 Kilometern kam er bereits am Sonnabend in Gönnebek an. Unter den Motorrad fahrenden Gästen waren auch einige Kollegen vom Polizei Motorrad-Club BLUE KNIGHTS, der Kradstaffel der Johanniter Unfallhilfe, sowie Teilnehmer aus allen Kreisen des Landes Schleswig-Holstein, aus Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern

 

Weitere Informationen unter www.feuerwehrbiker-sh.de

 

 

Text und Fotos: Werner Stöwer, Kreisfeuerwehrverband Segeberg

 

 

 In Anwesenheit des stellvertretenden Kreiswehrführers Holger Gebauer (re.), überreicht Flaming Stars-Sprecher Werner Stöwer (2.v.links) aus Gönnebek, zum Jubiläum in Henstedt-Ulzburg einige Gastgeschenke, in Form von 2,5 Kilogramm Bonbons an Jugendfeuerwehrwart Malte Mohr (links) sowie einen hölzernen „Feuerwehrmann FIX“, an Ortswehrführer Dietrich Vahldieck (3.v.links).  Treffen der Feuerwehr-Biker für guten ZweckTreffen der Feuerwehr-Biker für guten Zweck

Zurück