Pressemeldungen

Jahreshauptversammlung 2016 in der Kreissporthalle

12.04.2016 14:00

Jahreshauptversammlung 2016
Jahreshauptversammlung 2016

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes in der Kreissporthalle in Bad Segeberg statt.

Viele Gäste aus der Politik, anderer Hilfsorganisationen sowie benachbarter Kreise waren neben den 199 anwesenden Delegierten und ca. 180 weiteren interessierten Kameradinnen und Kameraden nach Bad Segeberg gekommen. Ausrichter war in diesem Jahr der 4. Bereich des Amtes Trave-Land.

 

Nachdem die Bürgermeisterin der Gemeinde Pronstorf, Bettina Albert, die Grußworte der gastgebenden Kommune überbrachte, fasste Kreiswehrführer Holger Gebauer in seinem Jahresbericht die Ereignisse des Jahres 2015 zusammen. Die Mitgliederzahlen der 116 Wehren im Kreis Segeberg entwickelten sich im letzten Jahr konstant. Aktuell sind 4175 Aktive, 1217 Ehrenmitglieder und 783 Jugendfeuerwehrmitglieder im Kreisgebiet ehrenamtlich tätig.

Es mussten kreisweit 3.677 Einsätze abgearbeitet werden, was erneut über den Zahlen der letzten Jahre liegt. Bei den Einsätzen konnten 372 Personen gerettet werden, für 43 Personen kam jede Hilfe zu spät. Auf Kreisebene wurden 1.056 Kameradinnen und Kameraden in 53 Lehrgängen aus- und fortgebildet. Finanziell konnte ein erfolgreicher Überschuss von 27.596 Euro erzielt werden. Im letzten Jahr haben alleine 16 Wehren ihr 125-jähriges Jubiläum gefeiert. Nach 18 Jahren Planung konnte im September 2015 endlich mit der Auslieferung der ersten Digitalfunkgeräte begonnen werden. Seitdem werden von den Mitarbeitern der Digitalfunkservicestelle monatlich ca. 180 Geräte in die Wehren verteilt.

 

Nach 16 Jahren als Beisitzer im Vorstand sowie Gesamtausbildungsleiter wurde Günter Kannecht aus Nehms kurz vor Erreichen der Altersgrenze aus seinen Funktionen verabschiedet. Günter hat in seiner gesamten Zeit stets mit voller Hingabe und Motivation seine ganze Kraft und seine Persönlichkeit in den Dienst für den Nächsten gestellt und sich um das Feuerwehrwesen im Kreis Segeberg besonders verdient gemacht. Nach einstimmigem Beschluss der Mitgliederversammlung wurde Günter Kannecht zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Bei den Neuwahlen in den Vorstand wurde für das Vorschlagsgebiet der Ämter Bornhöved, Boostedt- Rickling und dem 5. Bereich Trave-Land der Kamerad Henning Harder aus Tarbek gewählt. Henning ist dort seit 2008 stv. Gemeindewehrführer und engagiert sich ebenfalls im ABC-Zug. Aus Großenaspe gehört nun Thorben Trojahn ebenfalls zum Vorstand des Verbandes. Thorben ist vielen schon als stv. Ausbildungsleiter Motorsägen bekannt und vertritt nun die Belange der Wehren aus Kaltenkirchen-Land sowie Bad Bramstedt-Land.

 

 

Neu in ihre Ämter ernannt wurden:


Carsten Tönsfeld – FF Bornhöved – stv. Sachgebietsleiter S1 der TEL
Koen Veermans – FF Wahlstedt– Fachberater S 32 der TEL

 Ernennungen

 

Die nachfolgenden Kameraden wurden vom Kreiswehrführer befördert:

 

zum Oberlöschmeister: Lennart Busch – FF Bad Segeberg – Gruppenführer sowie
Michael Wolf - FF Bad Segeberg, Personal luK der TEL.
zum Hauptlöschmeister **: Renato Casanova (FF Rickling – Kreisausbildung Maschinist),
zum Hauptlöschmeister ***: Eberhard Krug (FF Rickling – Ausbildungsleiter Motorsägen)

Beförderungen 1. Teil

 

Zum Brandmeistern wurden befördert:

Claas-Hendrik Heß (FF Kaltenkirchen – stv. Gemeindewehrführer), Thorsten Lüthje (FF Bad Segeberg – Zugführer)
zum Oberbrandmeister: Carsten Tönsfeld (FF Bornhöved - stv. Sachgebietsleiter S1 der TEL) sowie Koen Veermanns (FF Wahlstedt - Fachberater S32 der TEL).

zum Hauptbrandmeister mit 3 goldenen Sternen wurde Spencer Finnern befördert (FF Bark - Amtswehrführer Amt Leezen)

 Beförderungen 2. Teil

 

Für langjährige Tätigkeiten erhielten nachfolgende Kameraden das Schleswig Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber:


Ulrich Gustävel – FF Schackendorf – seit 2000 Kreisausbilder ABC Einsatz
Jürgen Winkelmann – FF Hasenkrug – seit 2006 Kreisausbilder Funk
Wolfgang Reimer - FF Negernbötel - seit 2006 Kreisausbilder Funk
 

EhrungenEhrenmitglied Günter KannechtLandrat Schröder und KBM Gebauer unterschreiben den VertragNeue Vorstandsmitglieder

 

Text und Bilder © Dennis Oldenburg - Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Zurück