Pressemeldungen

Gewinner der Großen Feuerwehr-Gutfeisch-Grill-Gewinnaktion 2010

22.07.2010 16:40

Grillfleisch-Gewinnaktion 2010
Grillfleisch-Gewinnaktion 2010

Landesbrandmeister Detlef Radtke dankt dem Feuerwehrkameraden und
Geschäftsführer des Nordfrische Center, Rolf Heidenberger, für die
großzügige Unterstützung dieser zum fünften Mal durchgeführten Kampagne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewinner der Grillfleisch-Gewinnaktion 2010

Die Freiwillige Feuerwehr Schafstedt (Dithmarschen) hat den 1. Preis bei der
"Großen Feuerwehr-Grillfleisch-Gewinnaktion 2010" mit Gutfleisch von EDEKA
gewonnen. Die Kameradinnen und Kameraden um Wehrführer Hans Hahnkamp
erhalten für ihr Kameradschaftsfest Grillfleisch und Wurst von Gutfleisch
für 120 Personen.

Zusätzlich können sich die Mitglieder der Feuerwehr Stafstedt auf den Besuch
von Landesbrandmeister Detlef Radtke und unseren Feuerwehrkameraden und
Geschäftsführer des Nordfrische Center, Rolf Heidenberger, freuen.

Als Glücksfee gab Bruno Gothmann (Foto), Inhaber des EDEKA-Marktes in
Bornhöved (Segeberg) die weiteren Gewinner bekannt:
 
2. Preis:
Grillfleisch und Wurst von Gutfleisch für 80 Personen für die Freiwillige
Feuerwehr Kollow, Kreis Herzogtum Lauenburg.

und der 3. Preis:
Grillfleisch und Wurst von Gutfleisch für 50 Personen geht an die
Freiwillige Feuerwehr Westerland, Kreis Nordfriesland.

Mit 302 Teilnehmern verzeichnet die "Feuerwehr-Grillfleisch-Gewinnaktion
2010" mit Gutfleisch von EDEKA einen neuen Teilnahmerekord.

Passend zur Grillsaison lautete die Frage: "Was sollte beim Grillen auf
keinen Fall gemacht werden"? Antwort: "Glühende Grillkohle in die Biotonne
kippen". Lediglich neun der teilnehmenden schleswig-holsteinischen
Feuerwehren hatten eine falsche Antwort auf dem Teilnahmeabschnitt
angekreuzt und an den Landesfeuerwehrverband SH gesandt.

Wie groß das Interesse an dieser seit 2006 durchgeführten sehr beliebten
Aktion ist belegen die steigenden Teilnahmezahlen. Es begann mit 180
teilnehmenden Feuerwehren im Jahr 2006. Im Jahr 2007 waren es bereits 237,
im Jahr 2008 stieg die Zahl auf 263 und im Jahr 2009 waren es 271
teilnehmende Feuerwehren aus Schleswig-Holstein.

In Anerkennung des großen Engagements in den Feuerwehren lobt der
Geschäftsbereich Gutfleisch von EDEKA jährlich diese Feuerwehr-Grillaktion
aus. Gutfleisch von Edeka ist seit 2002 "Partner des
Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein".


Bild und Text W. Stöver Pressestelle LFV

Zurück