Pressemeldungen

Gemeinschaft erleben auf Ausfahrt mit Motorrad

01.06.2010 14:30

Gruppenbild der Feuerwehrbiker in Jever
Gruppenbild der Feuerwehrbiker in Jever

120 Feuerwehr-Biker waren in Jugendherberge Jever untergebracht



Im Rahmen einer Motorradtour die Gemeinschaft erleben, Freundschaften festigen, den Meinungsaustausch zu Feuerwehren in Niedersachsen suchen und sich über zahlreiche Dinge dieser Welt austauschen. Mit diesem Ziel starteten 120 Feuerwehrleute auf  94 Motorrädern am vergangenen Wochenende (28. bis 30. Mai 2010) zu einer Ausfahrt nach Jever in Niedersachsen. Die Teilnehmer kamen aus allen Teilen des Landes. Sie gehören zu den FLAMING STARS, der Interessengemeinschaft der Motorrad fahrenden Feuerwehrleute in Schleswig-Holstein.



Aus dem Kreis Segeberg nahmen sieben bikende Blauröcke aus Bad Bramstedt, Klein Gladebrügge und Gönnebek, an der Tour teil. Dr. med. Ulrich Benthin,  in der Kreisstadt Bad Segeberg praktizierender Facharzt, betreute die Feuerwehr-Biker auch auf dieser dritten mehrtägigen Ausfahrt. Benthin ist aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Klein Gladebrügge und seit Jahren begeisterter Motorradfahrer.



Eine ideale Übernachtungsmöglichkeit war die Wahl der Jugendherberge Jever mit einem vorbildlichen Service. Die Einrichtung wurde komplett von den Bikern belegt. Zum offiziellen Begrüßungsabend waren auch Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Jever und der Stadt Jever anwesend.
Für einen fachlichen Austausch sorgten die Pausen während der drei Tage, die bei Feuerwehren eingelegt wurden. Höhepunkt des Wochenendes war der Besuch bei der Meyer Werft in Papenburg. Aus Sicherheitsgründen wurde zeitversetzt in sechs Gruppen gefahren.  


Treffen und Start war am Feuerwehrhaus in Wrist (Steinburg). Der Abschluss fand bei der Feuerwehr Wentorf (Lauenburg) statt.



Es handelte sich um die 3.nationale Ausfahrt der Feuerwehr-Biker. Jährlich wird eine mehrtägige Ausfahrt angeboten. Im Jahr 2008 war Tellin in Mecklenburg-Vorpommern das Ziel und 2009 Braunlage in Niedersachsen.
An internationalen Ausfahrten sind eine Tour im September 2010 nach Tirol geplant und in April 2011 durch den Südwesten der USA.
Informationen beim Sprecher der Flaming Stars, Werner Stöwer, Tel. 0177-2245444

www.flaming-stars-feuerwehrbiker-sh.de

Foto:
Die Segeberger Motorradfahrer Otto Vogt (von links), Karsten Möller, Hardy Gollin, Peter Pabst, Dr. Ulrich Benthin, Peter Moser und Werner Stöwer nahmen an der Ausfahrt der 120 Flaming Stars teil.    Foto: Flaming Stars   hfr

Zurück