Kreisfeuerwehrverband Segeberg - Informationsmaterial für Einsatzkräfte bei Bränden von Photovoltaikanlagen

Pressemeldungen

Informationsmaterial für Einsatzkräfte bei Bränden von Photovoltaikanlagen

22.12.2010 23:00

Handbuch für Einsatzkräfte bei Bränden von Photovoltaikanlagen
Infomaterial Brände Photoltaikanlagen

Wenige Themen haben in den vergangenen Monaten die Feuerwehr-Fachwelt derart bewegt wie die potenzielle Gefahr von Photovoltaik-Anlagen für die Feuerwehren. Um in dieser Frage Transparenz und Klarheit zu schaffen, haben der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und der Bundesverband Solarwirtschaft sowie weitere beteiligte Institutionen die Faltkarte „Handlungsempfehlungen Photovoltaik-Anlagen“ sowie das Handbuch „Einsatz an Photovoltaik-Anlagen“ zusammengestellt.

 

Beide Publikationen wurden von Feuerwehrangehörigen mitentwickelt und sprechen so „die Sprache der Feuerwehr“. Sie sind für Führungskräfte und Ausbilder ebenso geeignet wie für alle anderen interessierte Feuerwehrfrauen und -männer. Die Photovoltaik-Einsatzkarte eignet sich durch ihr handliches Format und die praxisnahe Ausführung perfekt zur Schulung der Feuerwehrangehörigen und als Begleiter im Einsatz.

 

Die Publikationen werden sobald wir sie beim Kreisfeuerwehrverband Segeberg erhalten haben, entsprechend weiterverteilt. Im Voraus gibt es bereits auf unserer Website die Möglichkeit diese Unterlagen herunterzuladen.

 

Ihr findet das Material im Bereich "Infothek - Vorschriften - Brandschutz".

 

Daneben steht dort auch eine Schulungspräsentation zur Verwendung und Herunterladen bereit.

Zurück