Pressearchiv

Unfall mit Wohnmobil
Unfall mit Wohnmobil

Wohnmobil zerschellt im Straßengraben

15.09.2010 10:50 Uhr

Unfall auf der B 205 fordert einen Verletzten Trümmerteile liegen neben der B 205 auf dem Standstreifen und der Bankette, Rettungsdienst und Polizei retten den Fahrzeugführer aus dem Wohnmobil.

Weiterlesen …

Jugendminister im Zeltlager zu Besuch bei den Jugendfeuerwehren
Jugendminister im Zeltlager zu Besuch bei den Jugendfeuerwehren

Jugendminister im Zeltlager

15.09.2010 10:45 Uhr

Politik findet nicht nur an Schreibtischen und Sitzungssälen statt, sondern ggbf. auch mal in einem Jugendfeuerwehrzeltlager.

Weiterlesen …

Schlammbad im Watt in Dangast am Jadebusen.
Schlammbad im Watt in Dangast am Jadebusen.

Von Rußland bis nach Amerika

15.09.2010 10:40 Uhr

Von ‚Rußland’ bis nach ‚Amerika’ Für 24 Jugendliche und sechs Betreuer der Jugendfeuerwehr Bornhöved war „Renkes Pfadfinderhof“ in der Ortschaft Marx, in der Nähe von Friedeburg, Kreis Ostfriesland, Ziel des diesjährigen Zeltlagers.

Weiterlesen …

Gewinner kommt aus Bad Segeberg
Gewinnübergabe bei Familie Siever

Gewinner der Verlosungsaktion der Flaming Stars

15.09.2010 10:30 Uhr

Große Freude im Hause der vierköpfigen Familie von Sven Siever aus Bad Segeberg. Ehefrau Daniela hat bei einer Verlosungsaktion der Flaming Stars eine Familienkarte für vier Personen zum Besuch des Hansa-Park in Sierksdorf gewonnen. Die Teilnahmekarte von Frau Siever wurde unter den 65 Einsendungen gezogen.

Weiterlesen …

Änderung der Mindestverpflichtungszeit im Katastrophenschutz
Änderung der Mindestverpflichtungszeit im Katastrophenschutz

Mitwirkung im Katastrophenschutz - Änderung der Mindestverpflichtungszeit

06.09.2010 22:30 Uhr

Der Kreis Segeberg informiert über eine Gesetzesänderung die am 01.12.2010 in Kraft tritt und unmittelbare Auswirkungen auf die Mindestverpflichtungszeit der zum Dienst im Katastrophenschutz verpflichteten Personen hat. Zu beachten ist, dass diese Änderung nicht automatisiert erfolgt, sondern speziell beantragt werden muss.

Weiterlesen …

Team Kaltenkirchen v.l.n.r.: Thorsten Hensel, Bastian Werzner, Stefan Paululat, Bastian Schreiner, Björn Kleist (oben), Torben Lange
Die Freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen erzielte auch beim diesjährigen Vergleichswettkampf in der Verkehrsunfallrettung ein hervorragendes Ergebnis.

Feuerwehr Kaltenkirchen erneut erfolgreich bei den Vergleichswettkämpfen der Unfallrettung

30.08.2010 14:30 Uhr

Jeden Tag sterben auf der ganzen Welt ca. 3000 Menschen bei Verkehrsunfällen auf der Straße. Eine optimale Vorbereitung auf schwere Verkehrsunfallsituation ist daher für die Feuerwehren eine zwingende Verpflichtung. Neben dem abwehrenden Brandschutz ist die technische Hilfeleistung eine der wichtigsten Aufgaben der Feuerwehren.

Weiterlesen …