Pressearchiv

Typisierung in Warderfelde
Typisierung in Warderfelde

„Jana will Leben“ - diesem Aufruf folgten auch zahlreiche Feuerwehrkameraden/innen

25.02.2015 17:00 Uhr

„Jana will Leben“ - diesem Aufruf folgten unter den 1096 Menschen auch zahlreiche Feuerwehrkameraden/innen zur Typisierung in die Grundschule Warderfelde.

Weiterlesen …

von links: KJFW Sebastian Sahling, Georg und Svea Widmann, Jan Hagenow und Frank Nieter
KJFW Sahling mit allen gewählten und geehrten

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehren in Hardebek

17.02.2015 10:30 Uhr

Am vergangenen Wochenende fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehren im Kreise Segeberg im Dorf- und Gemeinschaftshaus in Hardebek statt. Neben Wahlen standen Verabschiedungen langjähriger Jugendwarte unter Beteiligung von 102 Delegierten aus 28 Jugendfeuerwehren statt.

Weiterlesen …

Rundschreiben Nr. 1-2015 der Kreiswehrführung veröffentlicht
Rundschreiben Nr. 1-2015 veröffentlicht

Rundschreiben Nr. 1-2015 der Kreiswehrführung veröffentlicht

13.02.2015 11:00 Uhr

Das Rundschreiben Nr. 1/2015 der Kreiswehrführung wurde kreisweit per Mail verteilt. Auf unserer Website wird das Rundschreiben unseren Mitgliedern ebenfalls im Bereich "Service - Mitgliederinfos" zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …

Jugendfeuerwehreventwochenende
Helfer gesucht!

Helfer für Jugendfeuerwehr-Eventwochenende gesucht

09.02.2015 10:30 Uhr

Kreisjugendfeuerwehrwart Sebastian Sahling sucht dringend Helfer für das Jugendfeuerwehreventwochenende im Zeltlager Wittenborn in der Zeit vom 19. - 21.06.2015. Für alle Bereiche wie z. B. Organisation, Verpflegung, Nachtmarsch, Spiele und vieles mehr wird Unterstützung gesucht, um den Mitgliedern der Jugendfeuerwehren ein tolles Wochenende zu bescheren.

Weiterlesen …

Gönnebeker Feuerwehrleute bemühen sich, die Zündung des Fahrzeuges auszuschalten.
PKW überschlug sich

PKW überschlug sich - Fahrer leicht verletzt

05.02.2015 08:30 Uhr

Ein aus Gönnebek in Richtung Bornhöved fahrender PKW –Fahrer (SEAT Ibiza) verlor am vergangenen Montag morgen auf der Bornhövder Straat in Höhe der Abzweigung zur Gönnebeker Gärtnersiedlung die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Weiterlesen …

KBM Rolf Gloyer ist mit sofortiger Wirkung zurückgetreten
KBM Gloyer ist zurückgetreten

KBM Rolf Gloyer tritt zurück

27.01.2015 19:10 Uhr

Aufgrund der persönlich angreifenden Berichterstattung vor allem des Hamburger Abendblattes, in der auch Internas veröffentlicht worden sind, sieht der Kamerad Rolf Gloyer für sich keine Möglichkeit mehr, das Amt des Kreiswehrführers weiterhin auszuüben und hat am Samstag gegenüber Vertretern des Vorstandes und am vergangenen Montag auch gegenüber dem Landrat des Kreises Segebergs seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung erklärt.

Weiterlesen …