Pressearchiv

Neuer Kreiswehrführer ist Jörg nero aus Groß Kummerfeld
Wechsel an der Spitze des Kreisfeuerwehrverbandes

Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes

16.04.2018 13:30 Uhr

Die Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes Segeberg versammelten sich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 13. April in Ellerau. Die Versammlung stand ganz im Zeichen der Verabschiedung des alten und der Wahl des neuen Kreiswehrführers.

Weiterlesen …

Die 9. Feuerwehrbereitschaft übt im Kreis Steinburg
Die 9. Feuerwehrbereitschaft übt im Kreis Steinburg

Deichverteidigung einmal anders

16.04.2018 13:30 Uhr

Samstagmorgen, leichter Nieselregen. 17 Feuerwehrfahrzeuge aus verschiedenen Gemeinden des Kreises Segeberg finden sich auf dem verwaisten Parkplatz eines großen Möbelhauses in Kaltenkirchen ein. Es wird ein Feuerwehrdienst der besonderen Art werden, zusammen mit dem DLRG, dem THW, der TEL und dem Feuerwehrflugdienst der Kreise Segeberg und Stormarn wird im Kreis Steinburg die Deichverteidigung geübt.

Weiterlesen …

JHV Amt Bornhöved
JHV Amt Bornhöved

Ehemalige Mitglieder der Jugendfeuerwehr in Führungspositionen

23.03.2018 19:30 Uhr

Auf der Versammlung der Amtswehr Bornhöved am 23.03.2018 beförderte Amtswehrführer Michael Dahlke (Bornhöved) Birol Temir und Björn Fortak vor Gästen und 35 Delegierten der acht Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Bornhöved im „Gasthof Voss“ in Schmalensee.

Weiterlesen …

Jugendfeuerwehr Groß Kummerfeld bei der Scheckübergabe
Jugendfeuerwehr Groß Kummerfeld bei der Scheckübergabe

„Doppelte Schecks kleiden besser“

21.03.2018 19:30 Uhr

Am Dienstabend des 21.03.2018 konnte sich die Jugendfeuerwehr Groß Kummerfeld über zwei Schecks mit einer Gesamthöhe von 1200,00 € freuen.

Weiterlesen …

Großfeuer in Bark
Großfeuer in Bark

Großfeuer zerstört Einfamilienhaus in Bark – Nachbargebäude durch die Feuerwehr gerettet

19.03.2018 17:30 Uhr

Ein Großfeuer hat am Samstagabend in Bark ein Einfamilienhaus mit zwei Wohnparteien nahezu vollständig zerstört. Vier Bewohner hatten sich vor Eintreffen der Feuerwehr bereits selbstständig aus dem Haus gerettet, sodass keine Personen verletzt wurden.

Weiterlesen …

Landesbrandmeister Detlef Radtke &  Ministerpräsident Daniel Günther
Landesbrandmeister Detlef Radtke & Ministerpräsident Daniel Günther

Bundesverdienstkreuz für Landesbrandmeister Detlef Radtke

15.03.2018 13:30 Uhr

Landesbrandmeister Detlef Radtke wurde von Ministerpräsident Daniel Günther mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Damit wurde das rund 40jährige Engagement Radtkes für die Feuerwehren auf unterschiedlichen Ebenen und Funktionen gewürdigt.

Weiterlesen …