Kreisfeuerwehrverband Segeberg - Stimmung, Emotionen und strahlende Gesichter auf dem Kreisvolleyballturnier der Kreisjugendfeuerwehr
Infothek > Fit for Fire > Aktuelles

Aktuelles

Stimmung, Emotionen und strahlende Gesichter auf dem Kreisvolleyballturnier der Kreisjugendfeuerwehr

15.04.2014 08:30

Titelverteidiger JF Henstedt-Ulzburg gewinnt
Titelverteidiger JF Henstedt-Ulzburg gewinnt

Unter anderem als Gäste dabei : Unsere Kreiswehrführung ( Rolf Gloyer & Holger Gebauer), der Gesamtausbildungsleiter KFV Günter Kannecht,  die Amtswehrführung Trave Land ( Jürgen Meynerts & Michael Mücke) mit der Amtsvorsteherin Gretel Jürgens,  der Amtswehrführer Amt Kisdorf Michael Henning und viele weitere Wehrführer und Jugendfeuerwehrwarte.

 

Die Jugendfeuerwehr Henstedt – Ulzburg ging als Titelverteidiger ins Rennen. Trotz Personalschwäche ( sind ohne Auswechselspieler angereist ) konnten sie ihren Titel im Finale gegen die Jugendfeuerwehr Bühnsdorf verteidigen. Mit dem 2. Platz zeigten sich die Bühnsdorfer sichtlich zufrieden. "Es hat eine Menge Spaß gemacht", war sich die Mannschaft aus Bühnsdorf einig.

Die Jugendfeuerwehr Fahrenkrug belegte den 3. Platz vor der 1. Mannschaft der Jugendfeuerwehr Goldenbek.

 

 

Die Platzierungen in der Übersicht :

 

1.    JF Henstedt – Ulzburg

2.    JF Bühnsdorf

3.    JF Fahrenkrug

4.    JF Goldenbek 1

5.    JF Groß Rönnau

6.    JF Weede

7.    JF Amt Kisdorf

8.    JF Goldenbek 2

9.    JF Schmalfeld

 

Die Kreisjugendfeuerwehr bedankt sich bei der Jugendfeuerwehr Goldenbek für das tolle Turnier und die gesamte Organisation. Vielleicht können wir im nächsten Jahr noch mehr Jugendfeuerwehren begrüßen.

 

2. Platz geht an die JF Bühnsdorf3. Platz für die JF Fahrenkrug

 

 

Text : André Folta, Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit KJFW

Fotos: Sebastian Sahling, Kreisjugendfeuerwehrwart

Zurück