Infothek > Fit for Fire > Aktuelles

Aktuelles

Feuerwehrleute liefen zum 7. Mal für den guten Zweck

20.09.2010 22:00

Aufstellung aller Erstplatzierten nach der Siegerehrung
Gewinner des Feuerwehrlaufs 2010

Unter dem Motto "Fit for Fire" startete am Sonntag, 19.09.2010, der 7. Segeberger Feuerwehrlauf rund um den Großen Segeberger See. 76 Teilnehmer starteten in drei Disziplinen für einen guten Zweck. Das Startgeld in Höhe von 5 Euro pro Person ging wie in den vergangenen Jahren zu Gunsten der Initiative Paulinchen e.V. für brandverletzte Kinder. "Ich freue mich, in diesem Jahr einen Scheck in Höhe von 350 Euro an Paulinchen übergeben zu können", sagte Kreiswehrführer Hans-Jürgen Berner, und überreichte diesen symbolisch der Vertreterin von Paulinchen e.V., Renate Krohn.


Folgende Platzierungen ergaben sich nach dem Zieleinlauf: Gesamtsieger auf der 9,5 km Strecke wurde wie im letzten Jahr Timo Oppermann von der Feuerwehr Bimöhlen mit einer Zeit von 35:52 min. In der Altersklasse der 10 - 14-Jährigen setzte sich Nicklas Hölscher von der Jugendfeuerwehr Alveslohe durch. Bei den 15 - 18-Jährigen gewann Lars Gebauer von der Feuerwehr Kaltenkirchen. Auf der kleinen Strecke von 3,2 km setzte sich bei den Erwachsenen Tobias von Hof aus Stipsdorf durch. Tom Kulawik von der Jugendfeuerwehr Wittenborn gewann bei den 10 - 14-Jährigen, und der Kaltenkirchener Feuerwehrkamerad Timo Gebauer bei den 15 - 18-Jährigen. Initiator Holger Gebauer und Kreiswehrführer Berner übergaben im Gemeindezentrum Klein Rönnau Pokale und Urkunden an die Sieger.

Neben den 66 Läufern auf den zwei Strecken nahmen auch wieder 10 Walker an diesem sportlichen Event teil. Im Gegensatz zu den Läufern wurde hier keine Zeit genommen.
Die prozentual anhand der Mitglieder höchste Anzahl der Teilnehmer stellte in diesem Jahr die Feuerwehr Högersdorf, die mit 15 % der Kameraden am Lauf teilnahm, und sicherte sich somit den Feuerwehrpokal.

Die Verantwortlichen kündigten bereits an, dass es im nächsten Jahr eine Neuauflage geben wird. "Dies dann hoffentlich mit noch mehr Teilnehmern", sagte Gebauer.

Ergebnisse:

Ergebnisliste 3,2 km Lauf, Erwachsene

Ergebnisliste 3,2 km Lauf, 10 - 14-Jährige
Ergebnisliste 3,2 km Lauf, 15 - 18-Jährige
Ergebnisliste 3,2 km Lauf, gesamt
Ergebnisliste 9,5 km Lauf, Erwachsene
Ergebnisliste 9,5 km Lauf, 10 - 14-Jährige
Ergebnisliste 9,5 km Lauf, 15 - 18-Jährige
Ergebnisliste 9,5 km Lauf, gesamt
Ergebnisliste 6,5 km Walking, gesamt

© Dennis Oldenburg - Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

Zurück