Infothek > Fit for Fire > Aktuelles

Aktuelles

Alle Jahre wieder: FF Wulfsfelde-Reinsbek ist Volleyball-Meister 2011

07.11.2011 18:30

Sieger 2011: FF Wulfsfelde-Reinsbek
Zum 8. Mal ungeschlagen - Die Siegermannschaft aus Wulfsfelde-Reinsbek

Die Kraft war wieder ungebrochen: zum achten Mal in Folge gewann das Volleyballteam der FF Wulfsfelde-Reinsbek gestern den Wettbewerb des Kreises. Obwohl sich das Niveau der anderen Mannschaften auch in diesen Jahr gesteigert hatte, konnte sich das Team mit dem Abonnement auf "Sieg" den Wanderpokal nach Hause holen.

 

11 Mannschaften traten beim Volleyballturnier des Kreisfeuerwehrverbandes Segeberg unter dem Motto "Fit for Fire"  in der Sporthalle in Wahlstedt an. Schnell zeigte sich, wer zu den Favouriten gehörte. Im spannenden Kampf um den dritten Platz setzte sich die Mannschaft 1 aus Henstedt-Ulzburg gegen das gemeinsame Team aus Seth und Nahe nach 3 Sätzen durch. Die neuen und alten Gewinner benötigten nur 2 Sätze, um ihre Gegner vom Team der FF Hitzhusen zu besiegen.

 

Martin Cordts und Timo KruseAktion!Die Pokale der besten 3 Teams

 

Der stellvertretende Kreiswehrführer Rolf Gloyer dankte bei der Siegerehrung der Wehr Wahlstedt unter der Führung von Hauptbrandmeister Jörg Neubauer für die Ausrichtung des Turnieres sowie dem Organisations- und Schiedsrichterteam. Die Siegerehrung selbst führte Hauptbrandmeister Holger Gebauer durch. Die Siegermannschaft bekam zusätzlich zum Pokal und dem Wanderpokal T-Shirts mit dem Logo "Fit for Fire". Die Chance auf Revanche wird im November 2012 kommen. Bis dahin ist die Trainingszeit angebrochen, um vielleicht den Dauersieger vom Podest zu stoßen. Ein Ausrichter für das Turnier wird noch gesucht. 

 

10. Platz FF Wahlstedt9. Platz FF Henstedt-Ulzburg 28. Platz FF Weede6. Platz FF Bühnsdorf5. Platz FF Klein Rönnau4. Platz FF Seth - Nahe3.Platz FF Henstedt-Ulzburg 12. Platz FF Hitzhusen

 

Nicht auf den Fotos: 11. Platz FF Kaltenkirchen und 7. Platz FF Stuvenborn

 

Text und Fotos: Gabriele Turtun - Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Zurück