Entschädigungen nach § 32 Brandschutzgesetz - hier: Musikinstrumente der Musikzüge

Nach § 32 Abs. 1 Nr. 7 Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein (BrSchG) haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren gegen den Träger der Feuerwehr Anspruch auf Ersatz von Kleidungsstücken oder sonstigen Gegenständen, die bei der Ausübung des Dienstes beschädigt oder zerstört werden.

Wie sich das bei Musikinstrumenten der Musikzüge verhält lesen Sie hier:

 

Weiterlesen …

Schriftsätze und Richtlinien

Landesverordnung über die Entschädigung der Wehrführungen

Landesverordnung über die Entschädigung der Wehrführungen der freiwilligen Feuerwehren und ihrer Stellvertretungen
(Entschädigungsverordnung freiwillige Feuerwehren - EntschVOfF)

Gl.-Nr. 2131-2-3
vom 24. April 2003
Fundstelle: GVOBl. Schl.-H. 2003 S. 236
geändert durch Landesverordnung zur Änderung der Entschädigungsverordnung freiwillige Feuerwehren vom 20. April 2007

Weiterlesen …

Richtlinien über die Entschädigung von Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehren und der Pflichtfeuerwehren

(Entschädigungsrichtlinien - EntschRichtl-FF)
Fundstelle: Amtsbl. Schl.-H. 2008 S. 115
Erlass des Innenministeriums vom 03. März 2008 - IV 332 -166.040.2

Weiterlesen …

Landesverordnung über die Entschädigung der Wehrführungen

Gl.-Nr. 2152.9
Fundstelle: Amtsbl. Schl.-H. 1999 S: 113
Erlass des Innenministeriums – Amt für Katastrophenschutz – IV AfK 14 –
2341.4/2341.5 – vom 10. März 1999
1. Änderung vom 30.10.2002 (Amtsbl. Schl.-H. S. 726)

Weiterlesen …