Einsatzberichte des KFV

Hamdorf - Feuer zerstört Scheune mit zwei Strohanhängern

23.09.2014 20:45

Großfeuer in Hamdorf
Großfeuer in Hamdorf

Ein Feuer hat am späten Samstagnachmittag im Negernböteler Ortsteil Hamdorf eine 8 x 15m große Scheune vollständig zerstört. Auch zwei mit Stroh gefüllte Anhänger fielen den Flammen zum Opfer. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt und waren nicht gefährdet.

 

Mehrere Anrufer wählten um kurz nach 17 Uhr den Notruf 112 und meldeten der Leitstelle ein Großfeuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Straße "Am Forst" in Hamdorf. Umgehend wurden die Wehren aus Hamdorf, Negernbötel, Blunk und Fahrenkrug sowie Klein Rönnau, Groß Rönnau und Schackendorf alarmiert. Auch die Führungsgruppe des Amtes Trave-Land machte sich mit zwei Fahrzeugen auf den Weg zur Einsatzstelle.

 

Als die ersten Einsatzkräfte auf dem Hof ankamen, stand die Scheune bereits in Vollbrand. Umgehend wurde mit mehreren Strahlrohren ein Löschangriff eingeleitet und umliegende Gebäude geschützt. "Neben dem Hydrantennetz wurde auch Wasser aus einem privaten Brunnen auf dem Gelände für die Brandbekämpfung genutzt", sagte Gemeindewehrführer und Einsatzleiter Wolf-Gunther Becker. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste an den Strahlrohren unter Atemschutz gelöscht werden.

 

Nachdem das Feuer eingedämmt war, wurden die Anhänger mit einem Teleskoplader aus dem Gebäude gezogen und das Stroh Stück für Stück abgelöscht. Danach wurde die Einsatzstelle mit Schaummittel eingeschäumt, um ein Aufflammen des Strohs zu verhindern.

 

Zur Brandursache sowie Schadenhöhe können seitens des Kreisfeuerwehrverbandes keine Angaben gemacht werden. Die Polizei war vor Ort. Insgesamt waren 120 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Auch ein Rettungswagen des DRK war vorsorglich in Bereitstellung. Der Wechsellader des Kreisfeuerwehrverbandes sorgte für Nachschub an Atemluftflaschen und Schläuchen, die Feuerwehr Wahlstedt führte Schaummittel nach. Die Nachlöscharbeiten waren gegen 21 Uhr beendet.

 

Text und Bilder © Dennis Oldenburg - Kreisfeuerwehrverband Segeberg

 

 Brand eines Strohlagers in HamdorfBrand eines Strohlagers in HamdorfBrand eines Strohlagers in HamdorfBrand eines Strohlagers in HamdorfBrand eines Strohlagers in HamdorfBrand eines Strohlagers in HamdorfBrand eines Strohlagers in Hamdorf



Zurück