Kreisfeuerwehrverband Segeberg - Person von Zug erfasst und getötet

Einsatzberichte des KFV

Person von Zug erfasst und getötet

09.06.2011 13:50

Bahnunfall in Rickling
Bahnunfall in Rickling

Um 11.06 Uhr wurde die Feuerwehr Rickling am heutigen Donnerstag zu einem Unfall an den Bahngleisen am Ortsausgang in Richtung Fehrenbötel gerufen. Eine bislang noch unbekannte Person war von einem durchfahrenden Zug erfasst worden und starb noch an der Unfallstelle. Die Ursache für den Vorfall wird zur Zeit noch ermittelt. Die Fahrgäste und der Zugführer wurden vom Rettungsdienst vor Ort betreut und mit einem Bus zu ihrem weiteren Fahrziel befördert. Neben der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei war auch der Notfallmanager der Nordbahn vor Ort.

 

© Text und Foto: Gabriele Turtun - Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Zurück