Aktuelles

Spannender Besuch bei der Jugendfeuerwehr Wahlstedt

16.05.2010 22:30

JF Wahlstedt
JF Wahlstedt

Wahlstedt. Im Frühjahr 2010 bekamen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wahlstedt die Gelegenheit, einmal einen Rettungswagen und die verschiedenen Geräte des Rettungsdienstes besser kennen zu lernen und diese zu verstehen. Der Besuch des RTW's kam zu Stande, da einige unserer Mitglieder vergangenes Jahr für eine Übung der aktiven Kameraden vom DRK geschminkt und vorbereitet wurden. Während der Vorbereitung der Verletztendarsteller bekamen wir ein Angebot der Sanitäter, uns einmal mit dem Rettungswagen zu besuchen, um uns ein bisschen über die Arbeit der Rettungsassistenten und Rettungssanitäter zu zeigen.

Diese Möglichkeit ließen wir uns natürlich nicht entgehen und klärten alles Notwendige ab. Dann war es soweit, und wir freuten uns alle sehr auf den besonderen Dienst. Da der Rettungswagen in unsere Fahrzeughalle gefahren wurde, konnten wir selbst bei den niedrigen Temperaturen einen spannenden Dienst absolvieren, ohne zu frieren. Da in dem Fahrzeug nur bedingt Platz ist, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Dadurch konnten alle mehr sehen und sich die Geräte auch genauer anschauen. Während eine unserer Gruppen den Rettungswagen von Innen besichtigte, lernte die andere Gruppe die einzelnen Geräte kennen, die im Notfall mit zum Unfallort getragen werden können. Nachdem alle sehr viel interessantes und spannendes gelernt hatten und sich die Zeit dem Ende des Dienstes neigte, bedankten wir uns mit einer kleinen Überraschung bei den beiden Rettungsdienstangestellten, und machten noch ein kleines Gruppenfoto als Andenken.

 

An dieser Stelle möchte sich die Jugendfeuerwehr Wahlstedt noch einmal herzlich bei Rainer und Sahra bedanken, die sich extra nach dem Feierabend noch Zeit genommen haben, um uns alles zu Zeigen.

Vielen Dank!

 

© Bericht: Fynn Zastrow (Jugendgruppenleiter)

© Bilder: Neubauer

 

 

Zurück