Kreisfeuerwehrverband Segeberg - Hot Dog Verkauf für einen guten Zweck

Aktuelles

Hot Dog Verkauf für einen guten Zweck

27.10.2014 11:30

Hot Dog Verkauf zugunsten der FF Rohlstorf
Hot Dog Verkauf zugunsten der FF Rohlstorf

Die Jugendfeuerwehren trafen sich morgens mit  dem Filialleiter von Famila, Herrn Glage, zu einer kurzen Besprechung. Nach dem Aufbau im Eingangsbereich des Warenhauses konnte es dann um 11 Uhr losgehen. 


Famila´s Mitarbeiter Frank Steffen, der gleichzeitig als Ausbilder bei der JF Wensin engagiert ist, zeigte den Jugendlichen nicht nur, wo die Zutaten für den Hot Dog im Supermarkt zu finden sind, sondern machte auch zusätzlich auf den Brandschutz aufmerksam und erklärte die große Sprinkleranlage, die im Warenhaus installiert ist.

 

Die Resonanz beim Hot Dog Verkauf war riesig. Neben vielen Hot Dog - Genießern gab es auch zahlreiche Bürger, die einfach nur spenden wollten. Aber auch viele Feuerwehr-Kameraden folgten dem Aufruf und kamen vorbei, um einen Hot Dog zu essen. Ingesamt wurden nahezu 250 Hot Dogs verkauft. 

 

Die Jugendfeuerwehren aus Bad Segeberg und Wensin bedanken sich für diesen tollen Tag und für die tolle Resonanz.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt der Firma Famila und deren Filialleiter Herrn Glage, für die großartige Unterstützung. Herr Glage sponserte alle Zutaten für den Verkauf sowie das zur Verfügung gestellte Wechselgeld.


Auch die Feuerwehr Rohlstorf möchte sich ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken.

 

 

GWF Rohlstorf Hugo Wulf freut sichHot Dog Verkauf im Famila-MarktJF Bad Segeberg und Wensin bei Famila

 

Text und Fotos: André Folta 

 Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit Kreisjugendfeuerwehr

 

 

Zurück